Willkommen bei der Ehrenamtsakademie

Die Ehrenamtsakademie fördert die Arbeit Ehrenamtlicher, damit sie ihre Aufgaben mit Freude und Kompetenz wahrnehmen. Als Netzwerk unterschiedlicher Einrichtungen bietet sie eine breite Auswahl von Seminaren und Qualifizierungen.

Durch dieses Angebot sollen individuelle Fähigkeiten wachsen, sich Glaubenserfahrungen vertiefen und die Vielfalt der kirchlichen und diakonischen Arbeit unterstützt werden.

Einführung der Kirchenvorstände

Foto: ©Rainer Oettel

Mit der Einführung in ihr Amt am 1. Advent haben die neuen oder wiedergewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher ihren Dienst innerhalb der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens angetreten. Sechs Jahre lang werden sie  vielfältige Aufgaben übernehmen und Entscheidungen für das Leben in ihren Kirchgemeinden verantworten. Die Gemeinde in der Öffentlichkeit vertreten, den kirchlichen Haushalt verwalten, bei der Besetzung von Personalstellen oder bei der Gestaltung der Gottesdienste mitwirken – das sind nur einige der verantwortungsvollen Aufgaben, die das Leitungshandeln der Kirchenvorstände bestimmen.
Am 13. Juni 2015 sind alle Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen zum 2. Sächsischen Kirchenvorstandstag nach Chemnitz eingeladen. Unter dem Motto „VONWEGEN“ soll dieser Tag die Gelegenheit bieten anderen Kirchenvorständen aus ganz Sachsen zu begegnen, Vereine und Initiativen kennen zu lernen,  praktische Tipps und Handwerkszeug für das eigene Leitungshandeln zu bekommen und sich geistlich zu stärken. Der Tag soll die Freude am Gemeindedienst festigen oder neu wecken und ermutigen, ganz persönliche Spuren in den verschiedenen Handlungsfeldern innerhalb der eigenen Gemeinde zu hinterlassen. Und wo Herausforderungen auf Sie warten, wartet auch ein mutiges „VONWEGEN!“.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie diesen Weg mit Freude beschreiten und danken Ihnen für Ihren wertvollen Dienst.
Zur Unterstützung der neu gewählten Kirchenvorstände gibt es eine Internetseite:
kirche-sind-wir.de >>

Die offizielle Einladung zum Kirchenvorstandstag und die Programmübersicht sind den nachfolgenden Links zu entnehmen.

Bildungsangebote für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Etwa 1.300 Teilnehmende nutzten im vergangenen Jahr Angebote der Ehrenamtsakademie.
Viele Veranstaltungen finden direkt in Gemeinden oder der Region statt und können als „Angebot vor Ort“ vereinbart werden.

Das Programmheft für 2015 haben alle Kirchgemeinden der Landeskirche im Oktober 2014 erhalten. Ehrenamtliche fühlen sich in besonderer Weise wahrgenommen und anerkannt, wenn sie auf Weiterbildungsmöglichkeiten hingewiesen und angesprochen werden.
Programm  >> 

In diesem Jahr liegt ein Schwerpunkt auf der Begleitung von Kirchenvorständen. Der gemeinsame Kirchenvorstandstag, zu dem die Kirchenleitung am 13. Juni nach Chemnitz einlädt, wird dabei ein besonderer Glanzpunkt sein.