zurück zur Übersicht
 

Atemtag für Schulter, Kiefer, Nacken

Kirchliche Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Zeit
 
Leitung
Iris Schöpa
Atemtherapeutin (Dipl. AFA®, BVA)
 
Veranstaltungsort
Leipzig
 
Kosten
45,00 EUR
 
Veranstalter
Kooperationsveranstaltung mit der Kirchlichen Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
 
Zielgruppe
Frauen, die vielfältig gefordert sind
 
Voraussetzungen
Freude am Entdecken der eigenen Möglichkeiten
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
5 bis 10 Personen
Inhalt
Computerarbeit, Sorgen und Stress lassen einen die Zähne zusammenbeißen, den Nacken festhalten oder die Schultern unbewusst hochziehen. Auch die Atmung, unsere wichtigste Vitalfunktion, ist dann eingeschränkt.
Stellen Sie sich mit der Atemtherapie Ihr individuelles Übungsprogramm zusammen. Kann der Atem wieder frei fließen, beginnt ein ganzheitlicher Regulationsprozess. Der Organismus erholt sich und Symptome schwinden. Atem wird als innere Ressource erlebbar, auf die man in vielen alltäglichen Situationen zurückgreifen kann. Wer spielerisch erkundet, wie Atem und Bewegung aufeinander reagieren, stärkt unangestrengt seine Atemfunktion - die Belastbarkeit wächst. Wer die Atemruhe entdeckt, findet das innere Lächeln und – spürt Gelassenheit.
 

 
Anmeldeschluss
02.11.2018
 
Anmeldung
Iris Schöpa
www.atemraum-leipzig.de
Telefon: 0341. 463 43 48
E-Mail: schoepa@atemraum-leipzig.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>