zurück zur Übersicht
 

Lebensbegleitend lernen-Fernstudium Erw.bildung

Entscheidungsseminar

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

 
Zeit
 
Leitung
Sabine Schmerschneider, Dipl.-Sozialpädagogin, Päd. Leiterin der EEB Sachsen
Guido Erbrich, Theologe, Leiter des Roncallihauses Magdeburg
 
Veranstaltungsort
Bad Kösen und weitere Orte
 
Kosten
Kurskosten: gesamt ca. 900,00 EUR für Mitglieder der beteiligten Kirchen und Einrichtungen.
Kosten der Unterkunft und Verpflegung: maximal ca. 75,00 € pro Tag während der Blockseminare (je nach Haus und bei Doppelzimmer preiswerter).
 
Zielgruppe
Alle, die mit Erwachsenen-Gruppen arbeiten (wollen).
 
Voraussetzungen
Praxisfeld mit Erwachsenen-Gruppen
 
erhältl. Nachweis
Zertifikat der beteiligten Kirchen
 
Teilnehmerzahl
12 bis 18 Personen
Inhalt
Im Fernstudium qualifizieren sich Frauen und Männer für ihre Leitungstätigkeit in Erwachsenengruppen. Es ist unter dem Aspekt des selbstorganisierten Lernens konzipiert und bietet ein Trainingsfeld für kommunikatives Lernen in Gruppen.
In fünf Blockseminaren wird das Spezifische des Lernens im Erwachsenenalter vermittelt und erlebbar gemacht. Mittels Klein- und Großgruppenmethoden, in Exkursionen und durch das eigene Leitungstraining gewinnen die Teilnehmenden Sicherheit für ihr künftiges Leitungshandeln. Die Herausforderungen an ein zeitgemäßes Bildungs- und Qualitätsmanagement werden thematisiert.
Studienzirkel dienen dem Praxisaustausch und sind selbstorgansiert. Die Auswertung des durchgeführten Praxisprojektes steht am Ende.
 

 
Anmeldeschluss
01.04.2019
 
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Sachsen
Tauscherstraße 44, 01277 Dresden
Tel.: 0351. 65 61 54-0
Fax: 0351. 65 61 54-19
E-Mail: info@eeb-sachsen.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>