zurück zur Übersicht
 

Grenzerfahrungen

Familienseminar des Leipziger Missionswerkes

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V.

 
Zeit
 
Leitung
Pfarrer Hans-Georg Tannhäuser, Leiter Asien-/Pazifikreferat
 
Veranstaltungsort
Kreuzbergbaude Markersdorf
 
Kosten
130,00 EUR, Kinder ermäßigt
 
Zielgruppe
Familien, entwicklungspolitisch Interessierte.
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
25 bis 55 Personen
Inhalt
Grenzen und Begrenzungen gehören zu unserem Leben. Besonders Menschen in geographischen Grenzregionen erleben es auf besondere Weise. Die Teilnehmenden des Familienseminars begeben sich 2019 an die deutsch-polnische Grenze bei Görlitz und sind gespannt auf ermutigende Erfahrungen und Einsichten zum Thema Umgang mit Grenzen, äußerlichen und inneren…

 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
 
Anmeldeschluss
29.04.2019
 
Anmeldung
Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig (LMW)
Paul-List-Straße 19. 04103 Leipzig
Telefon: 0341.994 06 20
Telefax: 0341.994 06 90
E-Mail: evelin.michalczyk@lmw-mission.de