zurück zur Übersicht
 

Andachtsleitung lernen

Ein kleiner Ausbildungskurs an 5 Abenden

Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
(auch möglich)
Angebot vor Ort
 
Leitung
Dr. Kathrin Mette, Pfarrerin, Ehrenamtsakademie
 
Veranstaltungsort
Wir kommen in Ihre Gemeinde, in Ihre Region oder in Ihren Kirchenbezirk. Mindestumfang einer Veranstaltung sind 90 Minuten.
 
Kosten
Fahrtkosten
Über den Ablauf Ihres Seminars, die äußeren Voraussetzungen und die finanziellen Fragen werden wir mit Ihnen beraten, sobald Sie mit der Geschäftsstelle der EAA Kontakt aufgenommen haben.
 
Zielgruppe
Gemeindeglieder, die Gebetszeiten oder Andachten in der Kirche anbieten oder anbieten möchten.
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
6 bis 15 Personen
Inhalt
Um andere Menschen auf den Weg des Gebets und der Andacht mitzunehmen, braucht es kein Theologiestudium. In diesem kleinen Ausbildungskurs werden Gemeindeglieder für die Leitung von Gebetszeiten oder Andachten in der Kirche geschult. Es geht um das Arbeiten an der eigenen Präsenz, um Meditation, Kontemplation, Schriftlesungen, Fürbitten und viele praktische Details. Schrittweise und intensiv wird das Leiten von Andachten eingeübt, um das geistliche Leben in Gemeinden zu erhalten und zu stärken.
Die Ausbildung findet an 5 Abenden à 3 Stunden statt, z.B. im wöchentlichen Rhythmus.
 

 
Anmeldeschluss
keiner
 
Anmeldung
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Freiheit 15. 01662 Meißen
Telefon: 03521 470653
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de