zurück zur Übersicht
 

Kirchnerausbildung

Theorie und Praxis des Kirchnerdienstes
 
Zeit
 
Leitung
Antje Pech, Superintendentin
Dr. Dirk Mütze, Studienleiter an der Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis
Dr. Frank Schmidt, Leiter des Kunstdienstes
Dr. Kathrin Mette, Pfarrerin, Ehrenamtsakademie
Bernhard Preiß, Baupfleger
Dorothee Lücke, Pfarrerin, Evangelisches Forum Chemnitz
u.a.
 
Veranstaltungsort
Löbau
 
Kosten
ca. 80,00 EUR inkl. Mittagessen
Die Kosten sollen zu je einem Drittel von der Kirchgemeinde, vom Kirchenbezirk des/der Teilnehmenden und den Teilnehmenden selbst getragen werden
 
Veranstalter
Ehrenamtsakademie der EVLKS in Kooperation mit dem Ev. Zentrum Ländlicher Raum – Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis und dem Kirchenbezirk Löbau-Zittau
 
Zielgruppe
Ehrenamtliche, die Kirchnerdienste übernehmen oder übernehmen möchten.
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 30 Personen
Bemerkung
Kurs ist auch Teil der Kirchenkuratorenausbildung.
 
Inhalt
Ehrenamtliche (aber auch hauptamtliche) Kirchnerinnen und Kirchner erhalten in diesem Kurs Informationen und praktische Tipps für ihre Arbeit. Um folgende Themen wird es im Kurs u.a. gehen:
• Geschichte des Kirchnerdienstes
• Rechtliche und pflegerische Aspekte zum Kirchgebäude
• Das kirchliche Kunstgut (Altar, Leuchter, Taufschale usw.) - Funktion und Pflege
• Das Kirchenjahr und wie man es in die Kirchgebäude bringt
• Geschichte und Gestalt des Gottesdienstes
• Kirchnerdienst bei Beerdigungen, Trauungen, Taufen
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
leichte Sprache
Geachtet wird auf eine gut verständliche Sprache. Inhalte der Veranstaltung können nach vorheriger Anfrage in schriftlicher Form beim Veranstalter abgerufen werden.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
28.02.2019
 
Anmeldung
Suptur des Kirchenbezirks Löbau-Zittau
Friedhofstraße 3. 02708 Löbau
Telefon: 03585 415771
Fax: 03585 415773
E-Mail: suptur.loebau_zittau@evlks.de