Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen Landesstelle

Schwerpunkt

Erwachsenenbildung, Religiöse und Politische Bildung, Kirche im Tourismus, Alter und Persönlichkeitsbildung

Beschreibung

Die EEB Sachsen ist ein Verbund von Bildungseinrichtungen in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Sie repräsentiert als Landesorganisation der Weiterbildung kirchliche Bildungsarbeit in der Gesellschaft und ist zugleich Teil des öffentlichen Bildungswesens. Sie ist gegenüber dem Freistaat Sachsen verantwortlich für die Qualität der Erwachsenenbildungsveranstaltungen, die durch ehrenamtliche, nebenamtliche oder hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Erwachsenenbildung in den Gemeinden, regionalen Bildungseinrichtungen und Werken und der Landesstelle durchgeführt werden.

Die Landesstelle der EEB Sachsen nimmt für den Bereich der Ehrenamtsakademie die Funktion als Leiteinrichtung für die Bereiche Erwachsenen- und generationsübergreifende Bildung und Gremienmanagement wahr. Angebote von Arbeitsgemeinschaften, Werkstatttagen, Seminaren und Fernstudien richten sich besonders an Männer und Frauen, die sich für ihr Engagement in Kirche und Gesellschaft, aber auch für ihre berufliche Praxis qualifizieren wollen.

Ein besonderer Service für Gemeinden und regionale Einrichtungen sind Kooperationen für Themen aus den oben genannten Leitbereichen und darüber hinaus. Wir bieten dazu an, gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort orts- und zeitnahe Veranstaltungen zu planen, die ihrem Bedarf entsprechen. Einzelne Themen sind zum Beispiel: Spiritualität und geistliches Leben, Kommunikation, Arbeit mit Erwachsenen, Arbeit mit Senioren, Lebensgestaltung im Alter, Rund um Leitungsgremien, Gespräche leiten, ...

 
 

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen Landesstelle
Tauscherstraße 44, 01277 Dresden
Telefon 0351. 656 154-0

E-Mail    
info(at)eeb-Sachsen.de
Internet
www.eeb-sachsen.de