Kirchliche Frauenarbeit

Schwerpunkt

Leitung von Frauenkreisen; Weltgebetstagsarbeit; frauengerechte Bibelarbeiten, Gottesdienste und Themen

Beschreibung

Viele Frauen engagieren sich ehrenamtlich in der Kirche, leiten und gestalten z.B. Frauenkreise, bereiten den Weltgebetstag oder andere Veranstaltungen vor. Die Kirchliche Frauenarbeit fungiert als Dachverband für diese Frauen und Frauenkreise der Kirchgemeinden. Insbesondere organisiert und unterstützt sie die Frauenarbeit auf Kirchenbezirksebene mit regelmäßigen Mitarbeiterinnenschulungen, die die Vorbereitung und Durchführung von Frauenkreisen zum Inhalt haben. Zusätzlich bietet sie Werkstätten, Seminare, Rüsttage, Bildungsfahrten und Freizeiten an.

Die Angebote sind ganzheitlich orientiert und frauengerecht. Dabei wird die Vielfalt der Frauen im Auge behalten. Dies betrifft sowohl die Arbeit mit der Bibel als auch weitere Lebens- und Glaubensthemen. Sie fördert den Erfahrungsaustausch von Ehrenamtlichen untereinander. Der Weltgebetstag und die Rogate-Frauentreffen bilden jährlich markante Arbeitsschwerpunkte.

Als besonderen Service stellt die Frauenarbeit auf ihrer Homepage Arbeitshilfen und Materialien zum Download zur Verfügung. Sie vertritt die Anliegen von Frauen in kirchlichen und politischen Gremien.

Im Rahmen der Ehrenamtsakademie bringen wir besonders die Belange und Wünsche von Frauen im Ehrenamt ein und sorgen für den geschlechtsspezifischen Blick auf die Arbeit. 

 
 

Kirchliche Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Tauscherstraße 44, 01277 Dresden
Telefon: 0351. 656 154-31

E-Mail
frauenarbeit.sachsen(at)evlks.de
Internet
www.frauenarbeit-sachsen.de