zurück zur Übersicht
 

Beten im Gottesdienst

Pastoralkolleg der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Zeit
 
Leitung
Prof. Dr. Peter Zimmerling, Leipzig
Michael Markert, Pfarrer, Pastoralkolleg
 
Veranstaltungsort
St. Afra Klosterhof Meißen
 
Kosten
20,00 €
 
Veranstalter
Pastoralkolleg der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
 
Zielgruppe
PrädikanntInnen der sächs. Landeskirche, PrädikanntInnen anderer Landeskirchen auf Anfrage
 
Voraussetzungen
Beautragung zum PrädikanntInnendienst in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
 
erhältl. Nachweis
Teilnahmebescheinigung
 
Teilnehmerzahl
12 bis 30 Personen
Inhalt
In vielfältigen Formen wird gebetet im Gottesdienst. Was hilft zu einer lebendigen Beteiligung der Gemeinde am Gebet? Wie verbindet sich persönliches Gebet mit öffentlichem Gebet? Welche Sprache ist dem Gebet angemessen? Und welche Haltung? Das Seminar wird Anregung zur theologischen Vertiefung geben und in das eigene Einüben und Experimentieren führen. Wie immer werden wir auch singen und beten, einander zuhören und Gottesdienst feiern.
 
 
Anmeldeschluss
23.03.2018
 
Anmeldung
Pastoralkolleg der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Freiheit 16
01662 Meißen
Telefon: 03521. 47 06-880
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>