zurück zur Übersicht
 

Menschen mit Demenz besser erreichen

Personzentriertes Arbeiten nach Kitwood

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

 
Zeit
 
Leitung
Eva Helms, Fachberaterin für Geriatrie und Gerontopsychiatrie, Leiterin von Demenzprojekten
 
Veranstaltungsort
Jugendbildungsstätte Dresden-Weißer Hirsch
 
Kosten
Kurskosten: 30,00 EUR
Verpflegung: 12,00 EUR
 
Zielgruppe
Ehrenamtlich Tätige, Quereinsteiger*innen und Angehörige
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 14 Personen
Inhalt
Das Modell des personzentrierten Umgangs von Tom Kitwood stellt die Bedürfnisse von Demenz-betroffenen in den Mittelpunkt u. leitet daraus Verhaltensweisen ab, die Türen zu Menschen mit Demenz öffnen. Herausfordernde Verhaltensweisen wie verbale oder nonverbale Aggressivität, aber auch zunehmende Apathie des Betroffenen erschweren sowohl Angehörigen als auch Pflegenden ein gutes Miteinander. Im Kitwood'schen Modell klären wir generell u. in Einzelbeispielen, was Menschen mit Demenz brauchen u. welche Verhaltensweisen den Umgang mit Menschen mit Demenz erleichtern bzw. erschweren. Thematisiert wird dabei nicht nur die Wertschätzung von Menschen mit Demenz, sondern auch von Pflegenden. Im Kurs ist Zeit zum Erfahrungsaustausch u. für Fragen.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Gebärdensprache
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Barrierefrei für mobilitätseingeschränkte Personen in Bezug auf Gebäude: Zugang, Durchgänge, Aufzüge, Toiletten, Dusche, Wege etc..
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Gebärdensprache
Gebärdensprachdolmetscher/-innen können wir auf Anfrage buchen.
 
Assistenz
Bei Bedarf stehen Mitarbeitende zur Unterstützung bereit. Bitte fragen Sie uns vorher, damit wir den Bedarf klären können.
 
 
Anmeldeschluss
19.03.2019
 
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Sachsen
Tauscherstraße 44. 01277 Dresden
Tel.: 0351. 65 61 54 - 0
Fax: 0351. 65 61 54 - 19
E-Mail: info@eeb-sachsen.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>