zurück zur Übersicht
 

Die Texte wieder zum Leuchten bringen

Werkstatt und Multiplikatorentraining rund um die Lesungen

Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Zeit
 
Leitung
Dr. Heiko Franke, Pfarrer, Pastoralkolleg
Dr. Kathrin Mette, Pfarrerin, Ehrenamtsakademie
Claudia Kutter-Dürr, Kommunikationstrainerin
 
Veranstaltungsort
Pastoralkolleg, Meißen
 
Kosten
25,00 EUR inklusive Kaffee und Mittagessen in der Ev. Akademie
 
Veranstalter
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und Pastoralkolleg Meißen
 
Zielgruppe
Mitarbeiter, welche die gottesdienstlichen Lesungen stärken möchten.
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
7 bis 20 Personen
Inhalt
In vielen Gottesdiensten zählen die biblischen Lesungen eher zu den dramaturgischen Tief- als zu den Höhepunkten. Das mag viele Ursachen haben: Eine geringe Erwartungshaltung der Gemeinde gegenüber den biblischen Texten; Schwierigkeiten beim Hören und Verstehen; Leserinnen und Leser, die sich nicht trauen, die Lesungen zu gestalten.
In der Werkstatt geht es zunächst um die Krise der Schriftlesungen im Gottesdienst und um Strategien, ihr zu begegnen. Angeleitet von einer Sprechtrainerin durchlaufen die Teilnehmenden dann selber eine Leseschulung mit dem Ziel, Ehrenamtliche in ihrer Gemeinde beim Lesen anzuleiten und zu unterstützen.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
31.08.2019
 
Anmeldung
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Freiheit 15. 01662 Meißen
Telefon: 03521 470653
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de