zurück zur Übersicht
 

Lektor(inn)enTag in Annaberg-Buchholz

Die neue Perikopenordnung

Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Zeit
 
Leitung
Superintendent Olaf Richter
Lektorin und Prädikantin Katrin Spenke
Dr. Kathrin Mette, Pfarrerin, Ehrenamtsakademie
N.N., Kirchenmusiker
 
Veranstaltungsort
Annaberg-Buchholz
 
Kosten
5,00 EUR
 
Veranstalter
Kirchenbezirk Annaberg
 
Zielgruppe
Lektor*innen, Prädikant*innen, Ehrenamtliche, die Gottesdienste mitgestalten wollen, Interessierte.
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
12 bis 50 Personen
Inhalt
Am Ersten Advent 2018 wird in den Gemeinden die neue Perikopenordnung eingeführt. Dieser Lektor(inn)entag stellt die Ordnung vor und macht verschiedene Angebote, sich exemplarisch mit ihr zu beschäftigen / auseinanderzusetzen. Nach einem geistlichen Impuls wird die neue Ordnung vorgestellt. Verschiedene Workshops laden ein, unterschiedliche Aspekte der neuen Perikopenordnung zu vertiefen.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
25.01.2019
 
Anmeldung
Ev.-Luth. Superintendentur Annaberg
Kleine Kirchgasse 23. 09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: 03733 25627
Mail: suptur.annaberg@evlks.de