zurück zur Übersicht
 

Lektor(inn)enTag Röhrsdorf

Die gesungene Liturgie

Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Zeit
 
Leitung
Martina Hergt, Fachbeauftragte für Chor- und Singarbeit, Arbeitsstelle Kirchenmusik
 
Veranstaltungsort
Röhrsdorf (bei Meißen)
 
Kosten
keine
 
Veranstalter
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
 
Zielgruppe
Ehrenamtliche, die Gottesdienste mitgestalten oder als Lektoren oder als Lektorinnen leiten.
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 15 Personen
Inhalt
Dieses Angebot für Lektorinnen und Lektoren dient zum einen dem Austausch von Praxiserfahrungen, widmet sich zum anderen aber auch einem konkreten Weiterbildungsthema. Dieses Mal soll die gesungene Liturgie geübt werden.
Veranstaltungsort: Pfarramt, Kirchberg 5, 01665 Klipphausen OT Röhrsdorf
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
26.10.2018
 
Anmeldung
Ev.-Luth. Superintendentur Meißen-Großenhain
Freiheit 9. 01662 Meißen
Telefon: 03521 409160
E-Mail: suptur.meissen-grossenhain@evlks.de