zurück zur Übersicht
 

Zwischen Brief und Magazin

Werkstatt Gemeindebrief

Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens- Stabsstelle für Kommunikation und Koordination

 
Zeit
 
(auch möglich)
Angebot vor Ort
 
Leitung
Hilmar Gattwinkel, Pfarrer, Kommunikationswirt (GEP), systemischer Berater
 
Veranstaltungsort
Dresden
 
Kosten
40,00 EUR
 
Veranstalter
Stabsstelle für Kommunikation und Koordination im Ev.-Luth. Landeskirchenamt
 
Zielgruppe
Ehrenamtliche aus Kirchgemeinden und Diakonie sowie Neben- und Hauptamtliche
 
Voraussetzungen
Tätigkeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
 
erhältl. Nachweis
Teilnahmebescheinigung
 
Teilnehmerzahl
8 bis 15 Personen
Bemerkung
Angebot vor Ort, Dauer ca. 8 Stunden
 
Inhalt
Der Gemeindebrief ist immer noch das zentrale Instrument, um Nahe- und Fernstehende zu erreichen. Welche Grundentscheidungen sind nötig, welche Inhalte wichtig? Was ist beim Schreiben der Texte zu beachten und welche Regeln gelten für die Gestaltung? Mit praxisnahen Hinweisen und Übungen lernen die Teilnehmenden, den für sie passenden Gemeindebrief zu entwerfen. Ausflüge in das Urheberrecht und Fotorecht runden die Werkstatt ab.
 
 
Anmeldeschluss
14.02.2017
 
Anmeldung
Stabsstelle für Kommunikation und Koordination im Ev.-Luth. Landeskirchenamt (Tabea Köbsch)Lukasstr. 601069 DresdenTelefon: 0351 4692-114E-Mail: tabea.koebsch@evlks.de