zurück zur Übersicht
 

Biografiearbeit und mehr

Gruppen leiten

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

 
Zeit
 
Leitung
Sabine Schmerschneider, Referentin für Erwachsenenbildung
 
Veranstaltungsort
Dresden
 
Kosten
Kosten: 45,00 EURÜbernachtung: 15,00 EUR
 
Veranstalter
Evangelische Erwachsenenbildung SachsenTauscherstraße 44 01277 Dresden
 
Zielgruppe
Tätige in der Arbeit mit Erwachsenengruppen, Teilnehmende am Fernstudium Erwachsenenbildung sowie Interessierte, die in die Erwachsenenbildung einsteigen möchten
 
Voraussetzungen
Praxiserfahrung in der themenorientierten Arbeit in sozialen Gruppen
 
erhältl. Nachweis
Teilnahmebestätigung
 
Teilnehmerzahl
8 bis 18 Personen
Bemerkung
In Kooperation mit der Kirchlichen Frauenarbeit
 
Inhalt
Erwachsene sind lernfähig, aber nicht belehrbar. (Horst Siebert) Was bewegt Menschen dazu, sich zu bilden? Jeder Erwachsene hat eine eigene Bildungsbiografie. Individuelle Erfahrungen mit Bildung hängen stark davon ab, wie in der Kindheit Schule erlebt wurde und wie weiterführende Bildungswege gestaltet waren. Wir nehmen Kurs auf unsere Lernerfahrungen und lernen biografische Zugänge und Methoden für die Bildungsarbeit kennen. Dazu Methoden für den Anfang in Gruppen. Alle Methoden werden erprobt, hinterfragt und auf die eigene Praxis übertragen.
 
 
Anmeldeschluss
31.03.2017
 
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung SachsenTauscherstraße 44 01277 DresdenTel Büro: 0351 / 65 61 54 – 0Fax: 0351 / 65 61 54 19info@eeb-sachsen.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>