zurück zur Übersicht
 

Ausstellungsobjekte erzählen Geschichten

Familienseminar des Leipziger Missionswerkes

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V.

 
Datum
 
Leitung
Hans-Georg Tannhäuser, Pfarrer, Leiter Asien-/Pazifikreferat im LMW
 
Veranstaltungsort
Leipziger Naturfreundehaus Grethen e.V.
Herbergsweg 5, 04668 Parthenstein
 
Kosten
135,00 Euro (Kinder ermäßigt)
 
Zielgruppe
Familien, entwicklungspolitisch Interessierte
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
25 bis 50 Personen
Inhalt
Das Leipziger Missionswerk lädt Interessierte aus allen Generationen zum Familienseminar ins Naturfreundehaus Grethen ein. Wie immer geht es um eine Mischung aus geistlichem Auftanken, themenzentrierter Bildung und Erholung. Den Kindern wird das Thema ebenfalls anschaulich und kreativ nähergebracht.
Die Ausstellung des Leipziger Missionswerkes zeigt eine ganze Reihe von Objekten, die Missionare und Missionarinnen als Geschenke aus Übersee mitgebracht haben. An vielen dieser Objekte hängen interessante Geschichten, die etwas über die jeweilige Kultur und auch das Vertrauen der einheimischen Bevölkerung zu den Missionsmitarbeitenden aus Übersee erzählen.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
24.04.2020
 
Anmeldung
Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig (LMW)
Paul-List-Straße 19, 04103 Leipzig
Telefon: 0341 9940620
Telefax: 0341 9940690
E-Mail: evelin.michalczyk@lmw-mission.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>