zurück zur Übersicht
 

Lektor(inn)entag in Röhrsdorf

Das neue Lektionar: Was streckt drin und wie benutze ich es?

Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Datum
 
Leitung
Dr. Astrid Reglitz, Pfarrerin
OLKR Dr. Thilo Daniel, Landeskirchenamt
 
Veranstaltungsort
Röhrsdorf (bei Meißen)
Kirchberg 5, 01665 Klipphausen OT Röhrsdorf
 
Kosten
5,00 EUR (Erstattung über die Suptur möglich)
 
Veranstalter
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
 
Zielgruppe
Prädikantinnen, Lektoren, D-Kirchenmusiker, Ehrenamtliche, die in Gottesdiensten mitwirken
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 15 Personen
Inhalt
Seit dem 1. Advent 2018 sind in unseren Gottesdiensten die neuen Lektionare in Gebrauch. Inhaltlich bringen sie neue biblische Lesungen und Predigttexte in unsere Gottesdienste, das Kirchenjahr wird stellenweise mit neuen Akzenten versehen. Praktisch hat sich der Satz der Texte und das Konzept der eingebauten Lesehilfen geändert.
Dr. Thilo Daniel hat seinerzeit als Referent für theologische Grundsatzfragen an der Erarbeitung der neuen Perikopenordnung mitgewirkt. Er wird die wichtigsten Änderungen der neuen Ordnung und die hinter ihnen stehenden Überlegungen vorstellen. In praktischen Übungen wird der Umgang mit dem neuen Lektionar eingeübt.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
01.11.2019
 
Anmeldung
Ev.-Luth. Superintendentur Meißen-Großenhain
Freiheit 9, 01662 Meißen
Telefon: 03521 409160
E-Mail: suptur.meissen-grossenhain@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>