zurück zur Übersicht
 

Schritte nach vorn

Schritte zur Gemeindeentwicklung

Ehrenamtsakademie der EVLKS

 
(auch möglich)
Abrufangebot
 
Leitung
Roland Kutsche, Pfarrer zur Koordination und Begleitung missionarischer Projekte und Initiativen
in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
oder
Joachim Wilzki, Ehrenamtsakademie Meißen
 
Kosten
75,00 EUR pro Tag
 
Zielgruppe
Kirchenvorstände
 
Voraussetzungen
Formate: Freitagabend und Samstag oder ein ganzes Wochenende
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
ab 7 Personen
Inhalt
Um Gemeinde (weiter) zu entwickeln, braucht es immer drei Schritte, die ständig neu zu gehen sind: Die Situation der Gemeinde wahrzunehmen: Was geht zu Zeit gut? Was läuft nicht so gut? Welche Herausforderungen haben wir? Welche Probleme gibt es?
Dabei ist die Situationswahrnehmung der Gemeinde immer eingebettet in die Situation dort, wo wir leben (Dorf oder Stadt).
Ausgehend von der Situation ist immer wichtig zu fragen, wohin wollen wir uns entwickeln?
Was ist unsere Vision von Gemeinde? Welchen Auftrag haben wir von Gott? Was sind die Ziele, wohin wir gemeinsam wollen? Dabei spielt das biblische Zeugnis eine entscheidende Rolle. Darauf muss sich jede Leitung immer wieder verständigen. Manche entwickeln ein Leit-Bild, andere schreiben eine ganze Gemeindekonzeption.
Im dritten Schritt geht es darum zu überlegen, welche Projekte und welche Maßnahmen oder Schritte nötig sind, um die von der Situation und dem biblischen Zeugnis her formulierten Ziele anzugehen und in die Praxis umzusetzen.

 

 
Anmeldeschluss
keiner
 
Anmeldung
Ehrenamtsakademie Meißen
Freiheit 15, 01662 Meißen
Telefon: 03521 470653
Kontakt: Roland.Kutsche@evlks.de
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>