zurück zur Übersicht
 

Impulstag Innovation in Meißen

Ehrenamtsakademie der EVLKS
Datum
Ort
Klosterhof St. Afra Meißen
Leitung
Roland Kutsche, Pfarrer zur Koordination und Begleitung missionarischer Projekte und Initiativen
Prof. Benjamin Schließer, Universität Bern
Dr. Klaus Douglass, Midi Berlin
Dr. Katja Ziesche, Universität Dresden
Kosten
25,00 EUR inkl. Verpflegung
Zielgruppe
Personen, die etwas innovatives in Kirche starten wollen oder bereis dabei sind
Inhalt
Muss Kirche überhaupt innovativ sein? Ist Kirche nicht da, um die alte Botschaft von Jesus Christus zu bewahren? Gerade deshalb muss die Relevanz der Botschaft Jesu in jeder Zeit neu gesagt und kontextualisiert werden, weil die Welt sich rasant gewandelt hat. Was ist aber das Neue? Nicht alles ist neu, neu ist oft in einem anderen Kontext. Der Impulstag stellt sich verschiedenen Fragen: Wie innovativ waren die ersten Christen? Warum Innovationen in der Kirche meistens scheitern? Was können wir dabei von Startups in der Wirtschaft lernen?

Unterstützungsbedarf

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • Assistenz
BarrierefreiDer Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
AssistenzUnterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
Anmeldung
Ehrenamtsakademie der EVLKS
Freiheit 15, 01662 Meißen
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
Telefon: 03521 470653