zurück zur Übersicht
 

Botschaft bewegen

Theologisch-Pädagogisches Institut der EVLKS
Datum
Ort
Moritzburg
Leitung
Ingo Gutsche, Pfarrer
Kosten
Für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende der EVLKS: Kursgebühr: 30,00 € pro Kalendertag (soweit in den Kursbeschreibungen nicht anders angegeben), inkl. Mittagessen und Tagungsgetränken. Bei mehrtägigen Veranstaltungen sind ebenfalls die Übernachtungskosten enthalten.

Für Teilnehmende anderer Landeskirchen oder Freikirchen: Kursgebühr: 30,00 EUR pro Kalendertag, soweit in den Kursbeschreibungen nicht anders angegeben, zzgl.: Tagungspauschale 10,00 EUR, Kosten für Übernachtung und Verpflegung
Zielgruppe
haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende
Inhalt
Mit Musik, Tanz, Reigen und Performance suchen wir Ausdrucksformen, um biblische Botschaften zu bewegen. Ein Schwerpunkt didaktisch-methodischer Arbeit ist der bewegte Werkstatt-Gottesdienst. In diesem Jahr stellen wir uns dabei dem Thema: SHABBAT - heilige Auszeit vom Alltag. Weitere Schwerpunkte liegen auf der Erarbeitung eigener Choreografien für gemeindepädagogische Praxisfelder. Anregungen aus eigener Praxis werden ausgetauscht, reflektiert und weiter entwickelt. Ingo Gutsche begleitet und motiviert uns mit seiner Profession als Gemeindepädagoge und Tanzlehrer.

Unterstützungsbedarf

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
BarrierefreiBarrierefrei für mobilitätseingeschränkte Personen in Bezug auf Gebäude: Zugang, Durchgänge, Aufzüge, Toiletten, Dusche, Wege etc..
leichte SpracheBei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
sehenMenschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
AssistenzUnterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
Anmeldeschluss
08.04.2023