zurück zur Übersicht
 

Kirchnersamstag in Dresden

Vom Schmuck der heiligen Orte

Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Datum
 
Leitung
Dr. Frank Schmidt, Kunstdienst
Pfarrerin Dr. Kathrin Mette, Ehrenamtsakademie
 
Veranstaltungsort
Reckestraße 6 / 01187 Dresden
Dresden, Auferstehungskirche
 
Kosten
keine, nur für Mittagsimbiss
 
Zielgruppe
Ehrenamtliche, die Kirchnerdienste übernehmen oder übernehmen möchten.
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
5 bis 15 Personen
Inhalt
Was muss man beachten, wenn man den Kirchenraum und die „heiligen Orte“ wie Altar, Kanzel, Taufstein und Lesepult mit Kerzen, Textilien und Blumen schmückt? Welche Gestaltung passt zu den verschiedenen Festzeiten des Kirchenjahres?

Der Kirchnersamstag bietet theoretische Impulse, praktische Übungen und Austausch unter erfahrenen und neuen Kirchnerinnen und Kirchnern.

Am Schluss des Seminars erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • leichte Sprache
  • Assistenz
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
Assistenz
Bei Bedarf stehen Mitarbeitende zur Unterstützung bereit. Bitte fragen Sie uns vorher, damit wir den Bedarf klären können.
 
 
Anmeldeschluss
28.09.2019
 
Anmeldung
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Freiheit 15, 01662 Meißen
Tel.: 03521 470653
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>