zurück zur Übersicht
 

Wer schreibt, der bleibt

Biografisches Schreiben

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

 
Datum
 
(auch möglich)
Angebot vor Ort
 
Leitung
Dr. Amelie Mahlstedt, Sprachwissenschaftlerin, Schreibtherapeutin und freie Autorin
 
Veranstaltungsort
Schreibraum, Leipzig
Paul-Küstner-Straße 16, 04177 Leipzig
 
Kosten
Kurskosten: 85,00 EUR
Verpflegung einschl. Tagungsgetränke: 15,00 EUR
 
Zielgruppe
Alle Interessierte am Schreiben und Arbeiten mit dem Schreiben in Gruppen
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 12 Personen
Inhalt
Das eigene Leben hält genug Geschichten bereit, um daraus ein Buch zu machen. Der Kurs vermittelt einfache, aber höchst wirksame Methoden des kreativen Schreibens, um Selbsterlebtes (oder auch Erfundenes) in witzige, nachdenkliche oder auch heilsame Geschichten zu verwandeln. Die Teilnehmenden erlernen Methoden, um zu einem freien Schreibfluss zu finden. Wie geht es, bildreich und authentisch zu schreiben? Wie baut man einen Spannungsbogen auf? Am Ende des Workshops hat jede/r Teilnehmer*in erste Episoden aus dem eigenen Leben geschrieben. Eingeladen sind alle Interessierten, die das Schreiben als Weg der persönlichen Entwicklung kennen lernen möchten oder die Methode des 'Biografischen Schreibens' in der Arbeit in eigenen Gruppen verwenden möchten.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
28.02.2020
 
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Sachsen
Tauscherstraße 44, 01277 Dresden
Telefon: 0351 656154-0
Fax: 0351 656154-19
E-Mail: info@eeb-sachsen.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>