zurück zur Übersicht
 

Bibliodrama-Tag zum Jahresbeginn

"Da wird Freude sein: Das Verlorene ist gefunden!"

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

 
Datum
 
Leitung
Maria Salzmann, Dipl.-Religionspädagogin, Studienleiterin TPI, Bibliodramaleiterin
 
Veranstaltungsort
Radebeul
Altkötzschenbroda 53a, 01445 Radebeul
 
Kosten
30,00 EUR
 
Zielgruppe
In der Senioren- oder Behindertenarbeit tätige Ehren- und Hauptamtliche
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 12 Personen
Inhalt
Das Bibliodrama ermöglicht einen lebendigen Zugang zur Bibel.
Bibliodrama bewegt sich im Spannungsfeld der eigenen Glaubens-
und Lebenserfahrungen, dem Kontext des biblischen Textes und der
Gruppe.
Wir wollen der Spur dieser kurzen Geschichte mit allen Sinnen
folgen, uns konfrontieren lassen, differenzieren und am Ende die
Geschichte ganz individuell in unsere heutige Lebenswelt umsetzen.

 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Assistenz
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
20.12.2019
 
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Sachsen
Tauscherstraße 44, 01277 Dresden
Telefon: 0351 656154-0
Fax: 0351 656154-19
E-Mail: info@eeb-sachsen.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>