zurück zur Übersicht
 

Studientag Liturgische Bildung

Der Sonntag Trinitatis. Das Fest der Dreieinigkeit

Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Datum
 
Leitung
Markus Leidenberger, Landeskirchenmusikdirektor
Martina Hergt, Arbeitsstelle Kirchenmusik
Dr. Heiko Franke, Pfarrer, Pastoralkolleg
Dr. Kathrin Mette, Pfarrerin, Ehrenamtsakademie
 
Veranstaltungsort
Chorsaal Arbeitsstelle Kirchenmusik
Käthe-Kollwitz-Ufer 97, 01309 Dresden
 
Kosten
15,00 EUR
 
Veranstalter
Pastoralkolleg Meißen
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Arbeitsstelle Kirchenmusik
 
Zielgruppe
Lektorinnen, Prädikantnen, D-Kirchenmusiker, nebenamtl. Kirchenmusikerinnen, Pfarrer
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 40 Personen
Inhalt
Zum Studientag begegnen sich ehrenamtlich Tätige, die Gottesdienste gestalten. In diesem Jahr wird der Sonntag Trinitatis im Mittelpunkt stehen, welcher statistisch betrachtet oft von ehrenamtlichen Gottesdienstleitungen gestaltet wird. Am Sonntag Trinitatis feiern Christen das Fest der Dreieinigkeit Gottes – einer theologischen Idee, die schwierig ist und doch viel über das Wesen Gottes aussagt. Zum Sonntagsthema werden liturgisch-theologische Orientierungen, musikalische Impulse und praktische Übungen angeboten. Einen breiten Raum nimmt der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden ein. Praxisnahe Bausteine in 15-minütigen Blitzlichtern wollen neue Anregungen zur Gestaltung von Sommergottesdiensten geben. Jeder Teilnehmer erhält eine Materialmappe.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
30.04.2020
 
Anmeldung
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Freiheit 15, 01662 Meißen
Telefon: 03521 470653
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>