zurück zur Übersicht
 

Symbole und Farben sprechen lassen – Altarschmuck

Ehrenamtsakademie der EVLKS

 
(auch möglich)
Angebot vor Ort
 
Leitung
Kathrin Mette, Pfarrerin
Floristin
 
Kosten
auf Anfrage
 
Zielgruppe
Kirchner und Kirchnerinnen im Ehrenamt, Kirchenkuratoren, Kirchvorsteherinnen
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 25 Personen
Bemerkung
Dauer ca. drei Stunden
 
Inhalt
Der Schmuck des Altars wird in vielen Gemeinden von Ehrenamtlichen übernommen. Dieses Seminar gibt einen Einführung in Fragen des Altarschmucks (Farben des Kirchenjahres, Blumensorten, theologische Hintergründe). Je nach Vereinbarung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung selbst ein Blumengesteck zu gestalten.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • leichte Sprache
  • Assistenz
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
keiner
 
Anmeldung
Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
Freiheit 15, 01662 Meißen
Telefon 03521 4706-53
E-Mail: ehrenamtsakademie@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>