zurück zur Übersicht
 

Einführung in das Sozialtherapeutische Rollenspiel

Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen

 
Datum
 
Leitung
Bettina Fischbach, B.A. Sozialpädagogin, STR Gruppentherapeutin und Ausbilderin
 
Veranstaltungsort
Dresden
Hauptstraße 23, 01097 Dresden
 
Kosten
Kurskosten: 55,00 EUR
Verpflegung: 15,00 EUR
 
Zielgruppe
Mitarbeitende in Kirchgemeinden sowie in pädagogischen und sozialen Einrichtungen
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
6 bis 12 Personen
Inhalt
Das Sozialtherapeutische Rollenspiel (STR) fördert die Gruppenmitglieder in Selbstwahrnehmung und sozialer Kompetenz. Die auf die Gruppe bezogenen Methoden basieren auf dem ressourcenorientierten Menschenbild psycho-sozialer Arbeit. STR knüpft an den Stärken der Personen an und nutzt die Gruppe als sozialen Mikrokosmos. Die vielfältigen Methoden des STR sind ausgerichtet auf das Kennenlernen persönlicher Stärken und der eigenen Biografie bis zu Konfliktlösungsstrategien. Die Fähigkeiten, mit anderen zu kooperieren und Selbstwirksamkeit zu erfahren, zählen ebenfalls dazu. Dieses Seminar gibt einen ersten Einblick in die Vielfalt der Methoden des STR.
Eingeladen sind Mitarbeitende mit Leitungserfahrung in sozialen Einrichtungen, die mit Gruppen arbeiten.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Gebärdensprache
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Gebärdensprache
Gebärdensprachdolmetscher/-innen können wir auf Anfrage buchen.
 
Assistenz
Bei Bedarf stehen Mitarbeitende zur Unterstützung bereit. Bitte fragen Sie uns vorher, damit wir den Bedarf klären können.
 
 
Anmeldeschluss
04.02.2021
 
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Sachsen
Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Telefon: 0351 8124-200
Fax: 0351 8124-219
E-Mail: info@eeb-sachsen.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>