zurück zur Übersicht
 

Godly Play Aufbaukurs

Theologisch-Pädagogisches Institut der EVLKS

 
Datum
 
Leitung
Anne Ebers, Hans-Jürgen Hinnecke
 
Veranstaltungsort
TPI Moritzburg
Bahnhofstr. 9, 01468 Moritzburg
 
Veranstalter
Godly Play e.V. in Kooperation mit dem TPI Moritzburg
 
Zielgruppe
ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende
 
Voraussetzungen
Nachweis eines Godly Play Erzählkurses
 
erhältl. Nachweis
Zertifikat
 
Teilnehmerzahl
7 bis 14 Personen
Inhalt
Gott im Spiel ist die deutsche Weiterentwicklung von Godly Play. Mit diesem Kurs laden wir Sie ein, die neu entwickelten Jesus - Geschichten und Vertiefungsgeschichten zum Alten Testament kennenzulernen und sich mit vertieften Aspekten von Godly Play/Gott im Spiel auseinanderzusetzen (u.a. das Konzept Gott im Spiel, Aspekte der Montessori-Pädagogik, Kreativ- und Freispielzeit, das Ergründungsgespräch). Im Wechsel von Aktion und Reflexion lernen Sie aus dem Band "Jesusgeschichten" die Darbietungen zu Passion/Ostern und drei Gleichnisse kennen, sowie aus den "Vertiefungsgeschichten aus dem Alten Testament" das Genre der sog. "Prophetengeschichten".

Teilnahmevoraussetzung ist der Nachweis eines absolvierten zertifizierten Godly Play Erzählkurses.

Schwerpunkte:
- Erzählen und Reflexion von Geschichten zu Passion/Ostern, Gleich-
nisse und Menschheitsgeschichten (u.a. Hiob, Rut, Im Garten Eden)
- Auseinandersetzung mit dem weiterentwickelten Konzept Gott im Spiel
- vertiefende Auseinandersetzung mit Aspekten der Montessori-
Pädagogik, Kreativ- und Freispielzeit und dem Ergründungsgespräch
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
01.02.2021
 
Anmeldung
TPI Moritzburg
Bahnhofstr. 9, 01468 Moritzburg
Telefon: 035207-84504
E-Mail: sekretariat.tpi-moritzburg@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>