zurück zur Übersicht
 

Das Anspiel in der gemeindepädagogischen Arbeit

Anspiele begutachten, entwickeln und spielen

Theologisch-Pädagogisches Institut der EVLKS

 
Datum
 
Leitung
Uwe Hahn, Studienleiter
 
Veranstaltungsort
Moritzburg
TPI, Bahnhofstr. 9, 01468 Moritzburg
 
Kosten
50,00 EUR (inkl. Übernachtung und Verpflegung für TN der ev.-luth. Landeskirche Sachsens)
 
Zielgruppe
Gemeindepädagog(inn)en, ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende, Pfarrer(innen)
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 18 Personen
Inhalt
In Rowohlts Theaterlexikon findet sich der Begriff Anspiel nicht. Anspiel, eine theatralische Form speziell für den kirchlichen Raum? Ist es vielleicht ein "Mini-Drama"? Anspiele sind nicht immer dramatisch. Manchmal ist es nur ein Text, der in verteilten Rollen gesprochen wird. Das ist auch ohne spielerische Aktionen möglich. Ein Fortbildungsangebot zum Phänomen "Anspiel". Wir werden uns der Sache nähern, Anspiele begutachten, entwickeln, spielen, konkret für den gemeindepädagogischen Einsatz. Am Ende sollten die Teilnehmenden eine kleine Sammlung Anspiele mitnehmen können.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • leichte Sprache
  • sehen
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
leichte Sprache
Geachtet wird auf eine gut verständliche Sprache. Inhalte der Veranstaltung können nach vorheriger Anfrage in schriftlicher Form beim Veranstalter abgerufen werden.
 
sehen
Menschen mit Sehbeeinträchtigung teilen bitte dem Veranstalter besondere Bedürfnisse mit.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
05.09.2022
 
Anmeldung
TPI Moritzburg
Bahnhofstraße 9
01468 Moritzburg
Tel.: 035207/9951-00
www.tpi-moritzburg.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>