zurück zur Übersicht
 

Neutestamentliches Griechisch

für Prädikantinnen und Lektoren

Pastoralkolleg der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

 
Datum
 
Leitung
Leitung Angelika Leonhardi, Theologin, Radebeul
Dr. Magdalena Herbst, Pastoralkolleg Meißen
 
Veranstaltungsort
Klosterhof St. Afra
Freiheit 16, 01662 Meißem
 
Kosten
80,00 EUR
 
Zielgruppe
Prädikanten und Lektorinnen der sächsischen LK sowie Absolventen des Kirchlichen Fernunterrichts
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
keiner
 
Teilnehmerzahl
8 bis 20 Personen
Inhalt
Der Kurs ermöglicht erste Begegnungen mit dem neutestamentlichen Griechisch. Nach einer Einführung in Schrift und Sprache wird entlang kleiner Textpassagen des Neuen Testaments nach dem theologischen Gehalt gefragt.
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • Barrierefrei
  • Assistenz
 
Barrierefrei
Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten am Veranstaltungsort mit den persönlichen Bedürfnissen abgleichen.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
30.05.2023
 
Anmeldung
Pastoralkolleg Meißen
Freiheit 16, 01662 Meißen
Tel.: 03521 4706-880
E-Mail: pastoralkolleg@evlks.de
 
Link zum Anmeldeformular

>>
 
Link zur Internetseite
>>