zurück zur Übersicht
 

Ausbildung zur Gottesdienstleitung

Lektorenkurs im Kirchenbezirk Meißen-Großenhain

Sonstige Einrichtungen

 
Datum
 
Leitung
Sabine Prokopiev, Pfarrerin, Bärnsdorf
Eric Maurer, Pfarrer, Ebersbach
Dr. Kathrin Mette, Pfarrerin, Ehrenamtsakademie Meißen
Sebastian Schwarze-Wunderlich, Kirchenmusikdirektor, Riesa
Almut Wünsch, Sprechtrainerin, Dresden
 
Veranstaltungsort
Bärnsdorf, Oberebersbach & online
Gemeindehaus und Kirche Bärnsdorf, An der Promnitz 11, 01471 Radeburg OT Bärnsdorf
Gemeindehaus Oberebersbach, Kirchwinkel 0 (neben Kirchwinkel 1, gegenüber der Schule), 01561 Ebersbach
 
Kosten
Die Kosten des Lektor(inn)enkurses werden (bei Teilnehmenden aus dem Kirchenbezirk Meißen-Großenhain) zu zwei Dritteln vom Kirchenbezirk übernommen und zu einem Drittel der Kirchgemeinde der Teilnehmenden sowie den Teilnehmenden in Rechnung gestellt. Auf Teilnehmende aus dem Kirchenbezirk Meißen-Großenhain kommen also keine eigenen Kosten zu, Teilnehmende aus anderen Kirchenbezirken zahlen ca. 100 EUR Eigenanteil. Am fehlenden Eigenanteil soll eine Kursteilnahme aber nicht scheitern.
Der Kurs ist ohne Übernachtung geplant.
 
Veranstalter
Ev.-Luth. Kirchenbezirk Meißen-Großenhain in Kooperation mit der Ehrenamtsakademie der EVLKS
 
Zielgruppe
Personen, die Gottesdienste mit einer Lesepredigt leiten möchten
 
Voraussetzungen
keine
 
erhältl. Nachweis
Beauftragung zum Dienst durch das Landeskirchenamt
 
Teilnehmerzahl
8 bis 14 Personen
Inhalt
Im Kurs werden die Teilnehmenden mit den Elementen des Gottesdienstes vertraut gemacht. Sie werden befähigt, ihn unter Verwendung einer Predigtvorlage selbst zu leiten.

Kursthemen:
• Theologie und Geschichte des Gottesdienstes
• Beten im Gottesdienst
• Liturgie und liturgisches Singen
• Lesepredigten aussuchen und bearbeiten
• Leitung und Gestaltung von Andachten

Kursorte:
• Gemeindehaus und Kirche Bärnsdorf, An der Promnitz 11, 01471 Radeburg OT Bärnsdorf
• Gemeindehaus Oberebersbach, Kirchwinkel 0 (neben Kirchwinkel 1, gegenüber der Schule), 01561
Ebersbach
• online
 

Unterstützungs-
bedarf
>>

Informationen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Die unterschiedlichen Bedingungen der Veranstaltungsorte lassen sich nur begrenzt mit der Kurzbeschreibung darstellen. In vielen Fällen finden sich weitere Lösungen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Veranstaltern nach den konkreten Möglichkeiten.

  • leichte Sprache
  • Assistenz
 
leichte Sprache
Bei unseren Angeboten achten wir auf eine einfache, gut verständliche Sprache. Bei weiterem Unterstützungsbedarf sprechen Sie bitte im Vorfeld mit dem zuständigen Referenten/der zuständigen Referentin.
 
Assistenz
Unterstützungsmöglichkeiten bitte vor der Veranstaltung mit dem Anbieter absprechen.
 
 
Anmeldeschluss
30.11.2022
 
Anmeldung
Ev.-Luth. Superintendentur Meißen-Großenhain
Freiheit 9
01662 Meißen
Telefon 03521 40916-0
E-Mail: suptur.meissen-grossenhain@evlks.de
 
Weitere Informationen
>>